Brauhausviertel in Hamburg

Druve Straßenbau wurde von der Projektgesellschaft Königsreihe mbH mit dem Ausbau der zentralen Achse des Hamburger Brauhausviertels beauftragt. Diese Maßnahmen waren Teil des Bebauungsplans Wandsbek 75 und wurden in zwei Bauabschnitten ausgeführt. Hierzu zählten die Abtragung bestehender Strukturen, die Erstellung von Entwässerungsleitungen sowie der Einbau von Sonderpflastern und Gehwegmöblierung.

Auftraggeber

Projektgesellschaft Königsreihe mbH, Becken Development

Bausumme

395.000 Euro

Bauzeit

1.BA (Oktober 2016 bis Mai 2017)
2. BA (November 2018 bis April 2019)