Mandelweg

Der Hamburger Mandelweg zählte zu den Hamburger Straßen mit besonders hohem Sanierungsbedarf. Druve Straßenbau erhielt vom Bezirksamt Wandsbek den Zuschlag zur Durchführung weitreichender Maßnahmen auf einer Strecke von 120 Metern. Hierfür wurden 450 Tonnen bestehendes Betonpflaster abgetragen, eine Entwässerungsmulde erstellt und frisches Betonpflaster eingebaut.

Auftraggeber

Freie und Hansestadt Hamburg – Bezirksamt Wandsbek

Bausumme

105.000 Euro

Bauzeit

August – September 2018